Caisse interprofessionelle AVS de la
Fédération des Entreprises Romandes
FER VALAIS 106.7
 

Mutterschaftsentschädigung

Die gesetzlichen Bestimmungen über die Mutterschaftsentschädigung treten am 1. Juli 2005 in Kraft.

Als Arbeitgeber können sie einen Anspruch auf Mutterschaftsentschädigung geltend machen, wenn Sie während der Dauer des Anspruchs der Mutter einen Lohn ausrichten. Dieser muss mindestens dem Betrag der Entschädigung an die Mutter entsprechen. Es ist jedoch nicht nötig, dass Sie während der ganzen Anspruchsdauer einen Lohn auszahlen.

Eine einzige Ausgleichskasse ist für die Festsetzung und Auszahlung der Mutterschaftsentschädigung zuständig. Somit ist für die angestellte Mutter die Ausgleichskasse, bei der Sie Ihre AHV/IV/EO und ALV Beiträge abrechnen, zuständig.

Anspruch auf eine Mutterschaftsentschädigung haben Mütter die :

  • während neun Monaten unmittelbar vor der Geburt des Kindes im Sinne des AHV-Gesetzes obligatorisch versichert waren ;
  • in dieser Zeit mindestens fünf Monate lang eine Erwerbstätigkeit ausgeübt haben ;
  • im Zeitpunkt der Geburt entweder Arbeitnehmerinnen oder Selbständigerwerbende sind.

Die obengenannten Bedingungen müssen kumulativ erfüllt sein. Der Anspruch auf die Mutterschaftsentschädigung beginnt am Tag der Niederkunft und endet spätestens nach 98 Tagen. Er endet vorzeitig, wenn die Mutter während dieser Zeit wieder eine Erwerbstätigkeit aufnimmt.

Die Mutterschaftsentschädigung beträgt 80% des vor der Niederkunft erzielten durchschnittlichen Erwerbseinkommens, höchstens aber 196 Franken pro Tag.

Dieser Anspruch wird mittels dem Einreichen des Formulars Anmeldung für eine Mutterschaftsentschädigung ausgeübt.

Für mehr Informationen lesen Sie das Merkblatt 6.2


Online-Services
connect.fer
Wir bieten unseren angeschlossenen Mitgliedern weitere Dienstleistungen an, die auf unserem neuen Portal connect.fer zu finden sind.
Weitere Auskünfte finden Sie hier:
Mit dem nachfolgenden Link greifen Sie direkt auf das Portal connect.fer zu:
Detaillierte Informationen sind auch im nachfolgenden Dokument aufgeführt:
 

Unsere Adresse

FER VALAIS 106.7
Place de la Gare 2
Postfach 248
1951 Sion

Kommunikation

Tel: 027 327 20 90
Fax: 027 327 20 99

cc1067@fer-valais-avs.ch

Bürozeiten

08:30 bis 12:00
13:30 bis 17:00

Montag bis Freitag
Konzept, Design und Programmierung bei EMiloG