Caisse interprofessionelle AVS de la
Fédération des Entreprises Romandes
FER VALAIS 106.7
 

Bezahlung der Beiträge

Selbständigerwerbende bezahlen während dem Jahr Akontobeiträge, die aufgrund der letzten bekannten Elemente berechnet sind. Die, von der Kasse Anfangs Jahres, festgelegten Akontobeiträge können auf Anfrage angepasst werden.

Die Beiträge müssen, generell quartalsmässig,  innerhalb von 10 Tagen nach Ablauf der Zahlungsperiode bezahlt werden.

Verzugszinse von 5 % werden in folgenden Situationen erhoben:
  • sofern die Zahlung 30 Tage nach Monats- bzw. Quartalsende nicht auf dem Konto der Ausgleichskasse eingegangen ist,
  • sofern die Zahlung 30 Tage nach der Rechnungsstellung nicht auf dem Konto der Ausgleichskasse eingegangen ist,
  • sofern es um nachgeforderte Beiträge für vergangene Jahre geht.
Um solche Zinse zu verhindern, kann der Selbständigerwerbende seinen Jahresabschluss sowie Gewinn-und-Verlustkonti des Vorjahres der Kasse zustellen, damit sie die Akontobeiträge möglichst genau anpassen kann.


Weiteres zum Thema
Online-Services
connect.fer
Wir bieten unseren angeschlossenen Mitgliedern weitere Dienstleistungen an, die auf unserem neuen Portal connect.fer zu finden sind.
Weitere Auskünfte finden Sie hier:
Mit dem nachfolgenden Link greifen Sie direkt auf das Portal connect.fer zu:
Detaillierte Informationen sind auch im nachfolgenden Dokument aufgeführt:
 

Unsere Adresse

FER VALAIS 106.7
Place de la Gare 2
Postfach 248
1951 Sion

Kommunikation

Tel: 027 327 20 90
Fax: 027 327 20 99

cc1067@fer-valais-avs.ch

Bürozeiten

08:30 bis 12:00
13:30 bis 17:00

Montag bis Freitag
Konzept, Design und Programmierung bei EMiloG